Commands aren't working

  • Hi Admins,


    auf den Servern funktionieren Befehle wie !assist nicht mehr. Zeigt keinen Effekt. Zudem sehe ich gebannte Spieler wieder auf den Servern. Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mal kurz die Einstellungen checken könntet.

  • Die chatlogs auf der stats.pb-clan.de Seite sind ebenfalls nicht mehr aktuell. Der letzte Eintrag kam vor 2 Tagen. Scheint so als wären nur noch chatlogs von admins bzw. Spielern mit Adminrechten vorhanden. Z.B. erfolgte der letzte Eintrag auf dem PB1 Server von Seriousmass vor 14 Std. Da haben aber sicher mehr Leute gechattet :D

  • Wie ich bereits im Post geschrieben habe kann es zu Beeinträchtigungen kommen.

    Ich werde den Root Server, auf dem die bisherige Administration lief abschalten.

    Zuerst lies ich die Procon Server über gportal laufen. Leider ging das völlig in die Hose da die kaum 30minuten stabil laufen.

    Nun habe ich auf den anderen Server umgestellt jetzt gibt es Probleme mit der Datenbank. Ich bin mit gportal an der Lösung des Problemes dran, kann aber vermutlich noch etwas dauern. Die Procon Layer laufen jetzt erst einmal aber ohne Datenbankzugriff und teilweise ohne Adminrechte. VIP Slots sollten aber nach wie vor gehen.

  • Für die die es interessiert hier mal ne Fehlermeldung:

    [10:21:06 28] Error in Tablebuilder:

    [10:21:06 28] Message: Unable to connect to any of the specified MySQL hosts.

    [10:21:06 28] Native: -2147467259

    [10:21:06 28] Source: MySql.Data

    [10:21:06 28] StackTrace: bei MySql.Data.MySqlClient.NativeDriver.Open()

    bei MySql.Data.MySqlClient.Driver.Open()

    bei MySql.Data.MySqlClient.Driver.Create(MySqlConnectionStringBuilder settings)

    bei MySql.Data.MySqlClient.MySqlConnection.Open()

    bei PRoConEvents.CChatGUIDStatsLogger.tablebuilder()

    [10:21:06 28] InnerException: System.Net.Sockets.SocketException: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 176.57.191.232:3306

    bei System.Net.Sockets.Socket.EndConnect(IAsyncResult asyncResult)

    bei MySql.Data.Common.StreamCreator.CreateSocketStream(IPAddress ip, Boolean unix)

    bei MySql.Data.Common.StreamCreator.GetStreamFromHost(String pipeName, String hostName, UInt32 timeout)

    bei MySql.Data.Common.StreamCreator.GetStream(UInt32 timeout)

    bei MySql.Data.MySqlClient.NativeDriver.Open()

    [10:21:06 28] Error: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

    bei PRoConEvents.CChatGUIDStatsLogger.tablebuilder()

  • 10:21:06 28] InnerException: System.Net.Sockets.SocketException: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 176.57.191.232:3306


    heißt im Neudeutsch "Timeout"


    Müsste man einfach mal tracen wo der stattfindet und wer genau hier bremst ...

  • Were there any significant change(s) happening in the involved operating system(s) around the time breakage happened? Like (system) package upgrades. Temporary fix could be simple rollback to earlier package version.


    Port 3306 is a standard MySQL network port.


    Is the targeted MySQL server itself alive and responsive from the 127.0.0.1? Are firewall tables not blocking the port? Is there IDS/IPS software like Snort or Suricata somwhere in the "formula" (I've had Snort kicking in and dropping connections in past in my own machines, largely because some odd packet triggered ruleset once and firewall permablocked the "threat")

  • Es sollte nun alles wieder gehen


    Were there any significant change(s) happening in the involved operating system(s) around the time breakage happened? Like (system) package upgrades. Temporary fix could be simple rollback to earlier package version.


    Port 3306 is a standard MySQL network port.


    Is the targeted MySQL server itself alive and responsive from the 127.0.0.1? Are firewall tables not blocking the port? Is there IDS/IPS software like Snort or Suricata somwhere in the "formula" (I've had Snort kicking in and dropping connections in past in my own machines, largely because some odd packet triggered ruleset once and firewall permablocked the "threat")

    rollback is not possible, because i have changed the server.